Einführung Robotik

Der neu bei BARTH® eingesetzte kolaborierende Roboter entnimmt zu vergießende Mini-SPS-Baugruppen aus einem Magazin, prüft die korrekte Position der Baugruppe im Gehäuse und führt diese anschließend zum Verguss unter eine 2-Komponenten Misch- und Dosieranlage.
Ein Laser-Triangulationssensor misst exakt die Vergusshöhe und sendet diese über die Mini-SPS STG-800 per CAN an die Robotersteuerung, die ebenfalls eine STG-800 enthält. Nach Erreichen der korrekten Vergusshöhe wird die Baugruppe im Gehäuse anschließend im Magazin zum Aushärten abgelegt. Die Vergussparameter werden über das BARTH® CAN-Display DMA-20 eingestellt und angezeigt.
Diese und ähnliche Projekte realisiert BARTH® mit Hilfe seiner Mini-SPS auch im Kundenauftrag für verschiedenste Anwendungen.

Zurück